Schlüsselkarte im Hotel

Smarte Zutrittslösungen im Hospitality-Bereich

Die Schlüsselkarte: Evolution des Zimmerschlüssels oder überholtes Relikt?
 
Also, besser als der klassische Schlüssel ist eine Schlüsselkarte allemal. Das Verwalten ist leichter und wenn eine Karte verloren geht, muss nicht die ganze Schließanlage ausgetauscht werden. 
 
Aber seien wir ehrlich, auch die Karte hat ihre Defizite. Wenn man vor verschlossener Zimmertür steht und die Karte vergessen hat oder wenn sich die Anreise verzögert hat und man die Check-In-Zeiten verpasst ...

Das geht besser mit unserer keyota Zutrittslösung:

⭐️ erleichtert das zentrale Management der Zutrittsberechtigungen
📲 kann direkt mit dem Smartphone der Gäste verwendet werden 
⏰ macht Late Check-In einfach
⚫️ und bietet Token für die Nutzung ohne Handy
 
Und noch mehr. Du vermietest Zimmer, Wohnungen oder Häuser an Deine Gäste und bist neugierig? Melde dich gerne bei uns! 
 
Wie stehst du zu Schlüsselkarten?
Zurück zum Blog